choreographin‎ > ‎

la cité des insectes

13 Tänzer/-innen mit längjähriger Tanzerfahrung aus dem Raum Bern, schlossen sich zur eigenen Tanzkompanie zusammen. Zentrale Faktoren der compagnieBE sind Eigenständigkeit und Eigeninitiative. Die compagnie lädt professionelle Tanzschaffende ein, um mit ihnen Tanzstücke zu erarbeiten.
Sie schliesst die Lücke zwischen Laien- und Profitanz und ermöglicht dabei ihren Mitgliedern, das eigene künstlerische Profil zu erarbeiten und Berner Tanzschaffenden, ein neues Stück zu kreieren.

Für die Compagnie habe ich ein 25 minütiges Kurzstück choreographiert.

  • La cité des insectes
    Auf jeden Menschen kommen ca. eine Milliarde Insekten. Sie kriechen, wimmeln, surren und fliegen durch unseren Alltag. Wir sind fasziniert von den bizarren Schönheiten, andererseits gelähmt vor Angst und Ekel, wenn sie uns über die Hände krabbeln. Überwinden Sie ihre Phobie und schwärmen Sie mit.


Musik
René Camacaro Gonzáles (Cello)
Samuel Justitz (Cello)
Barbara Klossner (Jodelgesang)

Kostüme
Silvia Flühmann

Licht
Daniel Tschanz

Tänzer/-innen

Christine Bütler, Lara Ferrari, Patricia Flores, Bettina Glauser, Michèle Glauser, Nina Haldimann, Pascal Kesselring, Anne Märki, Marie-Lou Nussbaum, Alice Suri, Johanna Tschanz, Elisabeth Tschanz und Sarah Uwer